+ Antworten
12
  1. Tunze Multicontroller 7096 # 1
    maler bernd

    Tunze Multicontroller 7096

    Moin,Moin!
    Habt Ihr schon einige Erfahrungen gemacht mit dem Multicontroller der Fa. Tunze
    Muß bei einem Bekannten einen anschließen.Gibt es irgendetwas besonderes beim anschließen bzw. beim raufspielen auf den Controller zu beachten.
    Läuft er denn gut?
    Danke im voraus für eure Tipp`s und Anregungen.
    mfg Bernd #schnee

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Tunze Multicontroller 7096 # 2
    AquaTropicaCologne
    Hallo Bernd,

    habe den Controller 7096 seit einem knappen halben Jahr in Betrieb und bin sehr zufrieden. Läuft bei mir seit dem ohne jegliche Probleme.
    Einfach das Programm mit der mitglieferten CD auf dem Rechner installieren und die entsprechenden Pumpen an den Controller anschließen. Ich möchte das Teil nicht mehr missen.

    Viele Grüsse
    Uwe :]

  4. Tunze Multicontroller 7096 # 3
    Roderich
    Ein spassiges Spielzeug. Man kann vom PC (oder Laptop) aus alles mögliche einstellen und sich die Auswirkungen dabei ansehen. Sogar die Dauer vom Foodtimer lässt sich einstellen. Ich find das Ding klasse und billiger als der "normale" Multicontroller ist es auch. Auf der CD ist eine Anleitung drauf. Die erklärt alles.

    Das LED-"Mondlicht" ist allerdings ein Witz..... (viel zu schwach)

  5. Tunze Multicontroller 7096 # 4
    AquaTropicaCologne
    Hallo Christian,

    das stimmt, das Mondlicht ist sehr schwach. Deshalb habe ich noch einen blauen LED-Strahler zusätzlich angebracht.

    VG
    Uwe :]

  6. Tunze Multicontroller 7096 # 5
    bubble
    Hi zusammen,

    der Controller funktioniert prima! Wirklich Spass macht er aber erst bei mehr als zwei Pumpen. Wenn nicht mehr als zwei Pumpen geplant sind, kann man sich einen Controller auch klemmen (meine Meinung).

    In Kombination mit meinem Rechner gibt es manchmal etwas Ärger und der Controller wird nicht gefunden (no device). Zwei-, manchmal auch dreimaliges Starten des Programms hilft dann aber. Müsste man jeden Tag was einstellen, würde mich das extrem nerven (Bananensoftware), aber um ihn einmal einzustellen und dann höchstens mal zum spielen, ist das für mich akzeptabel.

    Ich finde das Mondlicht übrigens bei weitem nicht zu dunkel! Hat bei mir sogar heftigen Kringeleffekt. Für meinen Geschmack leuchtet die LED aber viel zu gerichtet. Ein relativ schmaler Kegel ist relativ mächtig ausgeleuchtet. Mir wäre es lieber, wenn dieser Kegel deutlich breiter wäre. Eine schlaue Idee hatte ich aber bisher leider noch nicht. Vielleicht jemand von euch? :keinplan

    Viele Grüße, Ben

  7. Tunze Multicontroller 7096 # 6
    maler bernd
    Danke erstmal für die Antworten.
    Werde mich mal da ranmachen. Meine Erfahrungen werde ich denn auch mal berichten.

    mfg Bernd

  8. Tunze Multicontroller 7096 # 7
    the_ace
    Naja, was heisst schwach? Am 7095 ist das mondlicht auch nicht gerade sehr hell, aber es reicht mir für meinen grossen Tank. Es soll ja lediglich den Fischen bei der Orientierung helfen.

    An sich sind die Möglichkeiten des 7096 nett, nur habe ich keine Lust, dauernd ein Notebook in der Nähe zu haben. Das mit den Knöpfen und Potis am 7095 ist schon komfortabel ;-)

  9. Tunze Multicontroller 7096 # 8
    Roderich
    Der USB-Controller ist 70 Euro billiger. Und dann muss man sich auch die Frage stellen, wie oft man da nun was einstellt. Wenn mir die Strömung gefällt, lass ich das so wie es ist. Da brauch ich diese ganzen Drehrädchen nicht. Ist aber sicher Geschmackssache.

    Außerdem steht mein PC 2 m vom Becken entfernt. Da ist "das Aquarium" schnell mal angeschlossen (dank des langen USB-Kabels).

  10. Tunze Multicontroller 7096 # 9
    the_ace
    Klar, in dem Fall würd ich mir die 70€ auch sparen ;-)

  11. Tunze Multicontroller 7096 # 10
    Gil
    Hallo,

    Vorteil:
    -günstiger als Vörgänger (neu kostet der fast weniger als das ältere gebraucht)
    -Kein Waveboxcontroller mehr nötig
    -Mehrere Simulationsfunktionen im Gegensatz zum alten

    Nachteil:
    -man braucht immer nen PC/Laptop um ne Einstellung zu verändern (wie oft passiert das schon)
    -Aktiviert man Waveboxmodus, wird Kanal 3+4 direkt für die Wavebox reserviert, d.h wenn man 1-3 für Pumpen haben möchte und 4. Kanal für 1 Wavebox, oder 2 mittels Y-Adapter Synchron, geht nicht.
    -Verbindung mit PC klappt nicht direkt bei allen auf Anhieb

    Verbesserungswürdig:
    -Waboxbetrieb auf nur einen Kanal beschränken
    -ne XXL version, mit 8 Anschlüssen
    Bei 2 Waveboxen und 5 Pumpen ist das nicht so einfach mit dem Anschließen und steuern.

+ Antworten
12
Sie betrachten gerade Tunze Multicontroller 7096.